AWO
Bildungswerk

Politischen Bildung, Qualifizierung und Freizeit

Arbeiterwohlfahrt Darmstadt

Frankfurter Straße 14
64293 Darmstadt

Fon 06151 951 27 60
Fax 06151 951 27 62

Bildung ist durch nichts zu ersetzen – außer durch Bildung

Die Arbeiterwohlfahrt Darmstadt hat ein eigenes Bildungswerk gegründet. Ziel ist ein „intergenerationelles Bildungsprogramm“. Alt und Jung sollen Erfahrungen austauschen und voneinander lernen. Die Themen für das Jahr 2023 sind breit gestreut. Ziel sind interessante Bildungsveranstaltungen, aber keine hochtrabenden Fachvorträge. Ganz im Sinne eines intergenerationellen Bildungsprogramms sollen alle Angebote an den Erfahrungen alter und junger Menschen anknüpfen und auch zum Austausch anregen.

Anmeldung unter 06151/9512760 oder bildung@awo-darmstadt.de

Digitales Kränzchen
Ziel dieser Reihe ist es, einen Einblick zu geben, warum junge Leute die moderne Technik und das Internet so toll finden und so viel Zeit damit verbringen. Diese Begeisterung soll auch auf ältere Menschen übertragen werden. Deshalb werden junge Menschen älteren Menschen technische Geräte, APPs und Plattformen erklären.

Dienstag, 31.01.2023, 14:00-16:00
Dienstag, 28.02.2023, 14:00-16:00
Dienstag, 21.03.2023, 14:00-16:00
Dienstag, 02.05.2023, 14:00-16:00
Dienstag, 30.05.2023, 14:00-16:00
Dienstag, 20.06.2023, 14:00-16:00

Sophie Pardes (Institut für Medienpädagogik und Kommunikation Hessen)
Heiner-Lehr-Zentrum Darmstadt | 5,00 Euro (je Termin)

Rhetorik für Senior*innen

Warum sollen eigentlich nur Politiker*innen und Geschäftsführer*innen rhetorisch geschult werden? Auch Senior*innen haben Bedarfe, gute Reden zu halten. Bei runden Geburtstagen, Jubiläen oder auch bei der Trauerfeier eines guten Freundes. In diesem Tagesseminar werden die Grundzüge der Rhetorik wie nonverbale Kommunikation, Körperhaltung und Stimmführung erläutert und geübt.

Dienstag, 18.02.2023, 10:00-16:00

Michael Siebel (AWO Darmstadt)
Heiner-Lehr-Zentrum | 5,00 Euro

Biographiearbeit

Biographiearbeit ist eine Reise durch die Vergangenheit. Sie ist eine Erinnerungsarbeit, die eigene Erinnerungen und Erfahrungen verarbeitet und beschreibt. Wir werden mit kreativen Methoden, mit Bildern, Musik und Malerei unsere Erinnerungen wecken. Ziel ist es, dass sich die Erinnerungen gewinnbringend auf die gegenwärtige und zukünftige Existenz auswirken.

Mittwoch, 08.02.2023, 15:00-18:00

Michael Siebel (AWO Darmstadt)
online | 5,00 Euro

Basteln mit Oma & Opa

Mit einfachen Materialien und Werkzeugen werden Dinge gebastelt, die in Vergessenheit geraten sind. Ob es die Fliederflöte, ein Pappkreisel, ein Windrad oder Kompass ist. Das gemeinsame Tun von unterschiedliche Generationen regt die Kreativität aller an.

Dienstag, 04.04.2023, 15:00-16:00 

Barbara Lücke, Michael Siebel (AWO Darmstadt)
Heiner-Lehr-Zentrum | 5,00 Euro 


Kinder und Digitale Medien

Elternabend

Unsere Welt und unsere Kommunikation haben sich durch Internet und Smartphone mit sehr großer Geschwindigkeit verändert.

Die Unterhaltungsindustrie nimmt dabei keine Rücksicht, ob die Nutzung ihrer Dienste oder Geräte Konflikte in Familie und Schule nach sich ziehen. Immer früher besitzen Kinder Fernseher, Smartphones und Computerspiele und erklären sich, wie sie funktionieren und wirken, selbst.

Ein Vortrag und eine Diskussion für die Eltern sollen dabei helfen, einen guten Weg zu finden, wie Familien gemeinsam mit den digitalen Medien sozial und intelligent umgehen können. Dabei geht es nicht darum, die digitalen Medien nur zu kritisieren, denn Medien besitzen immer auch ein sehr großes Bildungspotential.

Dienstag, 28.03.2023, 19:00-20:30 | AWO Kita Pippi Langstrumpf

Wiederholungen:

Dienstag, 16.05.2023, 19:00-20:30 | Heiner-Lehr-Zentrum

Mittwoch, 14.06.2023, 19:00-20:30 | AWO Kita Kinderglück

Peter Holnick (Institut für Medienpädagogik und Kommunikation Hessen) | 5,00 Euro (je Termin) 


Erste Hilfe am Kind

In diesem Lehrgang werden besondere Gefahrenquellen für Kinder aufgezeigt und vorbeugende Maßnahmen erklärt. Dazu gehören bedrohliche Blutungen bei Kindern, lebensrettende Sofortmaßnahmen im Fall von Atemstörungen, Störungen des Herz-Kreislaufsystems, Knochenbrüche, Schock, Kontrolle der Vitalfunktionen, stabile Seitenlage, Beatmung, Herz-Lungen-Wiederbelebung, Vergiftungen, Erkrankungen im Kindesalter und Impfkalender.

Der Kurs wendet sich speziell an Eltern, Großeltern, Erzieher*innen und an alle, die mit Kindern zu tun haben..

Samstag, 29.04.2023, 08:30-16:30 

Deutsches Rotes Kreuz Darmstadt
Heiner-Lehr-Zentrum | 55,00 Euro


Boßeln für Jung und Alt

Boßeln ist ein Geschicklichkeitsspiel aus Norddeutschland. Mit dieser Bildungsveranstaltung soll der interkulturelle Austausch zwischen unterschiedlichen Regionen Deutschlands und die Begegnung zwischen Jung und Art gefördert werden.

Sonntag, 07.05.2023, 14:30-16:30

Barbara Lücke (AWO Darmstadt)
Herrngarten Darmstadt, Treffpunkt Herrngarten-Cafè | 0,00 Euro


Gut informiert in die Elternzeit

Elternabend

Schwanger zu sein, bedeutet auch in vielen Lebensbereichen Anspruch auf einen besonderen Schutz und besondere Rechte, von denen die Mehrzahl gesetzlich geregelt ist. Verschiedene ineinandergreifende staatliche Leistungen erleichtern Eltern und Kind den Start.

Unter dem Motto „Gut informiert in die Elternzeit“ bietet das Team der pro familia Darmstadt einen Online-Vortrag zu den Themen Mutterschutz, Elternzeit und Elterngeld an. Der Vortrag gibt werdenden Eltern einen Überblick zu diesen Themen.

Mittwoch, 26.04.2023, 17:30-19:30

Pro Familia Darmstadt
online | 5,00 Euro


Kleine Handarbeiten

Handarbeiten sollen neu entdeckt werden. Stricken, häkeln, nähen (wieder) lernen. Kleine Projekte für nützliche und schöne Dinge für Anfänger und Fortgeschrittene.

Dienstag, 09.05.2023, 15:00-16:30

Barbara Lücke (AWO Darmstadt)
Heiner-Lehr-Zentrum | 5,00 Euro

 

Anmeldung

Unsere Seminarangebote sind für alle offen. Anmeldungen sind schriftlich, telefonisch oder per E-Mail möglich (Seminartitel, Name, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse).

Anmeldung per Post                                                  Anmeldung per E-Mail                       Anmeldung per Telefon

AWO Darmstadt Kreisverband e.V.                              bildung@awo-darmstadt.de                 06151/9512760
Bildungswerk
Frankfurter Straße 14
64293 Darmstadt

Teilnahmebeitrag

AWO Darmstadt Bildungswerk
DE65 5085 0150 0010 0082 12

Verwendungszweck:
Veranstaltung, Nachname, Vorname 

Veranstaltungsorte

Heiner-Lehr-Zentrum
Kopernikusplatz 1, 64289 Darmstadt
Bus: Haltestelle Koperniskusplatz (Linie H, K)

AWO Kita Pippi Langstrumpf
Hebbelstr. 27, 64291 Darmstadt-Arheilgen
Straßenbahn: Haltestelle Im Fiedlersee (Linie 4, 8E, 5E)

AWO Kita Kinderglück
Palisadenstr. 86, 64297 Darmstadt-Eberstadt
Straßenbahn: Haltestelle Friedhof (Linie 1,6,7,8)

Online
Die Zugangsdaten werden in der Regel einen Tag vor Veranstaltungsbeginn an die angegebene E-Mail-Adresse verschickt.

 

 

Benachrichtigung

Wenn Sie benachrichtigt werden wollen wenn das Programm startet, schicken Sie bitte eine Mail an bildungswerk@awo-darmstadt.de